Echium vulgare

20. September 2020 Christa Berner 0

Echium vulgare, der gewöhnlicher Natternkopf, ist unsere Experimentierpflanze für das Trockenstressprojekt. Die Blühzeit der zweijährigen Pflanze geht in der Regel von Mai bis Ende September. […]

Trockenstress

19. September 2020 Christa Berner 0

Auch Pflanzen können gestresst sein! Pflanzen leiden unter Trockenstress, wenn ihnen durch Trockenheit und/oder Hitze zu wenig Wasser zur Aufrechterhaltung ihrer Lebensfunktionen zur Verfügung steht. […]

Hochbeet

21. August 2019 Teilnehmer(in) 0

Das Hochbeet steht im unteren Teil des botanischen Gartens der Universität Ulm. Hier werden Pflanzen – z. Zt. Echium-Pflanzen – unterschiedlich bewässert, um die Unterschiede […]

Scholander-Kammer

7. August 2019 Teilnehmer(in) 0

Die Scholander-Kammer, auch Scholanderbombe genannt, ist ein Messinstrument zur Messung des Wasserpotentials innerhalb einer Pflanze. Es wird also damit die Wasserverfügbarkeit in einem Ast oder […]

Tensiometer

18. Juli 2019 Teilnehmer(in) 0

Ein Tensiometer ist ein Bodenfeuchte-Messgerät; es dient zur kontinuierlichen Messung der Bodenfeuchte an einem bestimmten Ort.es wird Es wird also damit die Verfügbarkeit von Wasser […]

Bodenwasserpotential

1. Juli 2019 Teilnehmer(in) 0

Das Bodenwasserpotential – umgangssprachlich sagt man auch die Bodenfeuchte – beschreibt die Verfügbarkeit von Wasser im Boden für Pflanzen. Für sie ist nämlich nicht die […]